Harley Sunday in Bochum

Es war mal wieder einer dieser Tage, an dem es nicht hatte sein sollen. Schon die Fahrt nach Bochum führte durch dicke Wolken und dichten Regen und man konnte schon ahnen, was einen erwartet. Ein trauriger Klaus Fröhlich, der weder Kosten noch Mühe gescheut hat einen schönen Tag zu organisieren. Einige Aussteller sind erst gar nicht gekommen und die, für die es gemacht wurde, erschienen nur in begrenzter Zahl.
Frei nach dem Motto „wenn wir schon mal da sind“: Messezelt aufgebaut, Bike aus dem Auto geladen und den Stand eingerichtet. So gegen Mittag wurde der graue Himmel etwas heller und es hörte kurz auf zu regnen. Das Programm startete und einige hart Gesottene kamen mit dem Bike.

Alles in Allem wäre der Tag bei Sonnenschein ein gelungener Tag geworden, an Klaus: einfach weitermachen und wir sehen uns nächstes Jahr!

Foto: Jenny mit Pokal und ausgezeichnetem USM Bike

_img_20110814_150659.jpg

Best Bike on Show

 

Schreibe einen Kommentar