Archiv der Kategorie: Projekte

Neuer Bagger

So machen wir das und es ist dadurch nicht so teuer wie Du glaubst……..

Für diesen Bagger haben wir eine 2008 Electra Glide Ultra Classic aus den USA genommen, dieses Basis Bike war leicht beschädigt, hat bereits ABS und nur wenige Meilen auf der Uhr. Wir haben die Heckpartie von Arlen Ness benutzt, ein Stoßdämpfer System mit Luftunterstützung von Legend Air eingebaut, eine KO Gabelbrücke mit 11 Grad ebenfalls von Arlen Ness wurde verbaut und die Räder stammen von CCE. Der Sitz ist von Mustang, es kann ein Beifahrersitz montiert werden, der Rahmen und sämtliche Rohrteile wurden Pulver beschichtet und den Lack hat sich der Besitzer bei einem renommierten Autobauer abgeschaut. Das Bike fährt sich mit dem 23 Zoll Vorderrad und der vorgestellten Brücke hervorragend.

Na auch Bock auf’n Bagger, wir bauen Dir das Bike deiner Träume

See you

Und so machen wir das…

Und so machen wir das……………

See you

Und heute mal etwas was Ihr nicht im Internet kaufen könnt…………………

 

Wir haben einen Fat Boy Tank verlängert und eine Dash – Verlängerung an das neue Tankende angeformt. Dieses sind die Zutaten für ein individuelles Bike.

See you

USM

 

Coole Bikes auf unserer Auktionsliste!

…Coole Bikes mit kleinen oder großen Schäden findest Du in unserer Auktionsliste auf unserer Homepage www.usm-motorcycles.de

Diese Bikes stehen in den USA zur Versteigerung und wir ersteigern Dir die passende Basis für Deinen Neuaufbau, als Teileträger oder wir bauen daraus Dein Traumbike.

Der Dollar steht gut und wir haben ständigen Zugriff auf über 400 Fahrzeuge, sollte das passende Fahrzeug nicht in der Liste stehen, einfach mal unter 0511-741028 anrufen und wir finden die passende Harley in jeder Preisklasse.

face

 

Stephans Bike

Man nehme eine 2003er Softail Deuce, den Tank einer Fat Boy, baue ein passendes Heckteil, fasse den Le Pera Sitz schön ein, suche den passenden Lenker für den Fahrer und lackiere die Blechteile in Wunschfarbe von Stephan, fertig ist ein cooles Bike.

See you in Bad Saltzuflen auf der Custom Bike

_DSCI0656

Zurück in die 70er…

Zurück in die 70er Jahre, das haben wir uns vorgenommen und aus einer 1200 Sportster eine XL 1200 GS gebaut. Live kannst Du dieses Schätzchen auf der Custom Bike in Bad Salzuflen auf unserem Stand in Halle 21 sehen.

See you in BSU

_DSCI0626

Uli’s neuer Bagger ist fertig und er kann es kaum erwarten

Aus einer FLHTCU, einem Wasserschaden von der Ostküste in den USA wurde dieser schwarze Bolide gebaut. Wir benutzten eine Thunder Bike Gabelbrücke mit dem passenden 26“ Vorderrad, die langen Koffer und die Fender stammen vom Altmeister Arlen Ness die Rücklichter und Blinker haben wir in den Fender eingelassen, die Stoßdämpfer sind von Lagend und lassen sich mittels Luftdruck durch einen eingebauten Kompressor in der Höhe verstellen.

Auch Bock auf nen Bagger, einfach mal anrufen oder vorbeischauen, wir bauen alle Stylrichtungen…………………….

_DSCI0356

Torsten’s Bike ist fertig…………

…. und er kann es kaum erwarten, denn das Wetter könnte nicht besser sein. Dieses Bike war einmal eine FLSTC ( Heritage Softail ) aus dem Baujahr 2007 als wir sie in den USA für Torsten gekauft haben. Wir haben diese Heritage nach Torstens Angaben umgebaut, ein neues Heckteil gefertigt, hinten tiefer gelegt, einen Le Pera Sitz aufgebaut, ein 21“ Vorderrad eingebaut und einen Auspuff von Penzl mit V-Team Krümmern kombiniert.

Das Ergebnis, cool…………………….

See you on the road

 

_DSCI0213

Weiterlesen

Bloody Mary……………………

…war mal eine Heritage FLST aus dem Baujahr 2006 mit einem leichten Heckschaden. Aus diesem Bike erstellten wir für Carsten das was Du auf den Bildern siehst. Ein 240er Hinterradreifen fand in einer Zodiac Schwinge Platz, die Räder stammen von Rev Tech, die Gabel ist von Ness und RST, der Sitz ist von Le Pera und die Blecharbeiten nebst Heckfender wurden bei USM angefertigt. Die Farbe sollte zu Carsten seinem Berufsbild passen und wurde von ihm so ausgewählt.

See you on the Road

PS: Bloody Mary
4.5 cl Wodka
0.75 cl Zitronensaft
12 cl Tomatensaft
0.25 TL Worcestershiresauce
0.5 TL Tabascosauce
0.25 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
and shake it, baby!

_DSCI0176

Weiterlesen

Da isses…

Andre’s neues Bike, aus der Asche auferstanden, mit coolen Parts, einen Lift von Custom Cycle Controls, Bremsen von PM, Rädern von Ness, der Blechkunst von Tobi und der Lackkunst von Ingo Kruse.

See you on the Road

_DSCI0071

Weiterlesen

So machen wir das…

Erst richtig schön sieht es aus, wenn der Lackierer seine Arbeit getan hat, jedoch bedarf es unzähliger Stunden, bis ein Schutzblech oder ein Tank in seine ursprüngliche Form gebracht ist. Hier möchten wir Euch zeigen, wie wir unsere Konstruktionen fertigen, dieser Abschnitt zeigt die Blechteile bevor die Schweißnähte verzinnt und geschliffen werden.

See you on the Road

_IMG_2208

Weiterlesen

Dennis‘

Das neue Bike von Dennis hat den Stapellauf schon hinter sich. Als Basis diente eine 2006 Night Train, die Metallarbeiten wurden von Tobi nach Kundenwunsch ausgeführt, der Auspuff stammt von Penzl / V-Team, der Luftfilter von Arlen Ness, die Räder von Rev Tech und der Sitz von Le Pera.

See you on the Road

_IMG_2176

Weiterlesen

Holger’s

Dieses Baby war einmal eine FLSTSI und wer nun nicht weiß was das ist, eine Heritage Springer Softail aus dem Baujahr 2005. Ein Luftfahrwerk sorgt für den coolen Look, die Springer wurde mittels Rocker tiefer gelegt, der Tank ist von CCI und besitzt nun eine Benzinpumpe einer Sportster, das Heck fertigte Tobi nach Holgers Vorstellungen, die Räder stammen von TTS und sind mattiert, der Auspuff ist von Penzl und sitzt auf angefertigten USM Krümmern, der Rahmen und die Rohrteile wurden pulverbeschichtet und den Lack machte Master Painter Ingo Kruse.

Und auf geht die wilde Fahrt

See you soon

_IMG_2182

Weiterlesen

FLHTK aus dem Baujahr 2010

Guten Morgen aus dem Norden der Republik,
heute mal eine FLHTK aus dem Baujahr 2010, die als beschädigtes Fahrzeug aus den USA für unseren Kunden Helmut importiert wurde. Nach Helmuts Wünschen, haben wir daraus das gemacht, was Du hier siehst.

See you on the Road

_IMG_2076

_IMG_2080

_IMG_2084

22892602_1X

 

Armins new Toy

Entstanden aus einem USA Import der einmal eine Heritage Baujahr 2004 war. Man nehme 2 verchromte Räder, eine Breitreifenschwinge, lasse sich von Tobi ein neues Heckteil bauen und so weiter………………… Na ja ein bisschen mehr ist es aber schon, wir bauen nach Deinen Wünschen und Vorstellungen das Bike das Du willst aus unseren USA Importen.

See you on the Road

_IMG_2060

Good morning Germany

Good morning Germany

Der Sommer ist in Sicht, am Wochenende soll es nun endlich etwas wärmer werden und wir können uns wieder den Wind um die Nase wehen lassen.

Am Freitag den 24.Mai ist bei USM Sunny Friday Afternoon Party!

Wir enthüllen neue Bikes
Wir beraten Euch in Sachen USA Importe
Christian grillt Wurst und es gibt Pommes mit Majo
Julia Herz steht Euch als Modell zur Verfügung
Wir kühlen das Bier ( auch alkoholfrei) auf die richtige Temperatur
Wir zeigen unsere Werkstatt
Wir geben Rabatte auf Custom Chrome Parts
And many more……………………………….

sunny friday afternoon_USM

Stolz…

Jörn ist Stolz auf sein neues Bike, als Basis diente eine Heritage aus dem Baujahr 2002. Wir verbauten neue Speicheräder, hinten mit einem 200 er bezogen, Tobi schweißte ein Heckteil nach Kundenwunsch, ein Le Pera Sitz sorgt für den guten Komfort, der Mikuni HSR 42 sorgt für Druck und ein verstellbares Auspuffsystem für den Spaß.

 

See you on the Road

_img_1950.jpg

Weiterlesen

Dirk bekommt heute sein Bike

Schon wieder haben wir einen neuen Harley Fahrer in der City, Dirk bekommt heute sein neues Bike. Als Basis haben wir eine Heritage aus dem Baujahr 2002 benutzt, verbauten hinten und vorn 18“ Räder, modellierten nach Kundenwunsch ein Selbsttragendes Heckteil, schraubten einen Chubby Lenker an die Gabelbrücke, versteckten die Kabel im Lenker, veränderten eine Zubehör Krümmer – Anlage damit die verstellbaren Penzl Tüten auch schön verlaufen.

Ein schönes Bike zu einem bezahlbaren Preis

Viel Spaß damit wünscht das Team von USM

See you on the Road

 

_img_1007.jpg

Weiterlesen